Schlagwort-Archive: Saisonauftakt

Hört Ihr das?

bumm-bumm, bumm-bumm… das ist mein Herzschlag. Und der wird seit Tagen langsam aber sicher schneller 😉

Es geht wieder lohooos!!!

Am 25. April 2015 starten die Lübeck Cougars mit einem Heimspiel gegen den Aufsteiger Potsdam Royals in die 2015er Saison. Und ganz ehrlich? Es wird aber auch Zeit. Die letzten Wochen zogen sich hin wie Kaugummi. Überall tauchten vermehrt Infos und Postings auf, jeder macht sich fertig: die Teams, die Cheers, die Fans. Alle sind bestens auf den kommenden Sonnabend vorbereitet.

Kickoff ist um 17.30 Uhr auf dem Buniamshof in der Possehlstrasse. Wie immer sind Parkplätze knapp gesät, von daher empfehle ich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Von der Haltestelle „Holstentorplatz“ läuft man z.B. entspannt gerade mal 10 Minuten. Und kommt praktischerweise auch an unserem Tailgaiting Platz an der Dankwartbrücke vorbei. Denn selbstverständlich treffen sich die Fans wieder vor dem Spiel zum gemütlichen Beisammensein, Klön- (und Klug-) schnacken und sich gemeinsam aufs Spiel vorzubereiten.

Kommt doch einfach vorbei und bringt Essen, Trinken und gute Laune mit!

Advertisements

Endlich ging’s wieder los

Am Sonnabend war es endlich soweit. Der Tag, auf den alle so lange gewartet haben.

GAMEDAY!!!

Die Facebook-Posts und Tweets mehrten sich, wer sich in den sozialen Netzwerken aufhielt, konnte es eigentlich gar nicht verpassen 😉

Kickoff auf dem Buniamshof gegen die Elmshorn Fighting Pirates war um 17.30 Uhr, aber schon ab 14.30 Uhr trafen sich einige Fans bei strahlendem Sonnenschein an der Dankwartsbrücke zum vom „Lübeck Cougars Fanclub Cologne“ veranstalteten Tailgaiting. Die mitgebrachten Picknickdecken, Tupperschüsseln und Grills (Grille, Grill, Grillse.. ich weiss bis jetzt nicht, wie die Mehrzahl von Grill heisst ;)) wurde ausgebreitet und wir haben die Sonne genossen.

Tailgating 1

Foto von Dirk Woldt (Lübeck Cougars Fanclub Cologne)

Rudi betätigte sich als Grillmeister.. irgendwie wurden es immer mehr „Feuerstellen“,  um die er sich kümmern musste 😉

Hast Du sehr gut gemacht!

Um 16.30 Uhr machten sich dann auch die letzten von uns auf den Weg zum nahe gelegenen Buniamshof.

Und schaut mal, was ich seit Sonnabend auf dem Rücken trage… schick, oder? 😉

Polo2

Aber genug des Eigenlobs.. zurück zum Spiel.

Endlich wieder „Hells Bells“ und Gänsehaut beim Einlauf. Endlich wieder Lärm, gute Laune und viel Gelächter auf dem Buniamshof. Wiedersehen mit Leuten, die ich seit letzter Saison nicht gesehen habe. Großes Hallo, viele Umarmungen … herrlich! 🙂

Aber sagt mal, was war denn mit der Musikanlage los? Die war total leise, selbst direkt vor den Boxen, wo wir saßen.

Und leider muss ich wieder über das, was ich da hören konnte, meckern. Bitte hört doch auf mit dieser „A1-Chart-Mucke“. Die Musikauswahl am Sonnabend war sehr langweilig. Es gibt auch noch andere Lieder zum Einspielen als „We will rock you“.

Und wo ich schon dabei bin – eine Bitte an unsere Trommler: Ihr macht einen Superjob, wenn Ihr das ganze Spiel durchtrommelt, aber achtet doch bitte etwas auf den Rhythmus. Irgendwie werdet Ihr immer schneller und rennt der Musik und damit auch all den anderen Fans davon. Und noch eine Kleinigkeit: bitte bei verletzten Spielern einen langsameren Rhythmus ansetzen. Das war’s aber auch.. nun habe ich genug gemeckert 😉

Das Spiel konnte übrigens über https://twitter.com/HLCougarsFans verfolgt werden. Dort hatte ich die Zwischenstände getwittert. Ich werde hier also keine „Berichterstattung“ über das Spiel an sich geben.

Aber das Endergebnis soll dann hier auch doch festgehalten werden. Leider ging das Spiel mit 27:34 verloren.

Aufstehen, Hände abwischen und weitermachen!

Aber eine Sache habe ich doch noch: Jungs, irgendwann tacker ich Euch doch an der Line of Scrimmage fest!!

Nächsten Sonnabend geht es weiter. Kickoff gegen die Bonn Gamecocks ist um 17.30 Uhr auf dem Buniamshof.

Schon um 14.30 Uhr lädt der „Lübeck Cougars Fanclub Cologne“  zum 2. Tailgaiting der Saison ein.

 

 

Noch 50 Stunden

dum dum dum dum dum dum …. und nun denke sich bitte jeder die Musik vom Weissen Hai dazu.

Der Countdown läuft, es sind nur noch 50 Stunden und dann wird auf unserem Buniamshof endlich wieder Football gespielt!

Zu Gast ist am Sonnabend der Aufsteiger Elmshorn Fighting Pirates!

Kickoff ist um 17.30 Uhr

Aber nicht vergessen, schon um 14.30 Uhr beginnt das Tailgaiting an der Dankwartsbrücke.

Hier nochmal die Karte für alle, die nicht wissen, wo genau das ist: